Skip to main content

Die perfekte Bodenlampe kaufen – so funktioniert´s

Das richtige Licht erfüllt jeden Raum mit einer ganz besonderen Atmosphäre und vor allem im Außenbereich spielt die Beleuchtung eine entscheidende Rolle. Eine Bodenlampe am Balkon, der Terrasse oder auch im Garten sorgt dafür, dass kleine Hindernisse im Dunkeln nicht übersehen werden, Treppen gut ausgeleuchtet sind und optische Akzente gesetzt werden können. Egal, ob als indirekte Beleuchtung oder als Dekorationsstück, mit der richtigen Bodenlampe kann einfach jeder Außenbereich aufgewertet werden und auch im Inneren des Hauses setzt eine gut positionierte Leuchte schöne Akzente. Doch wodurch zeichnen sich Bodenlampen für den Garten aus und wie finde ich die richtige Bodenlampe für innen? Das alles und noch vieles mehr erfahren Sie nun in unserem Ratgeber für Bodenlampen.


X4-LIFE LED Stimmungsvolle Leuchtkugel

9,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
WOFI Tischleuchte und Tischkugel 8248.01.06.0300

32,79 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Paulmann 770.32 Kiia Tischleuchte

11,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen


 

Bodenlampen außen und innen – dezentes Licht, das zum Highlight wird

Sehen Sie sich nach der perfekten Bodenlampe für Ihr Zuhause um, so wird Sie die große Auswahl wahrscheinlich nicht nur überraschen, sondern vielleicht sogar etwas überfordern. Egal, ob Bodenlampen für das Wohnzimmer oder aber eine Bodenlampe als Kugel, den Wünschen der Kunden sind kaum noch Grenzen gesetzt. Möchten Sie zum Beispiel ein besonderes Highlight in Ihrem Garten wie zum Beispiel eine schöne Pflanze oder ein Dekorationsstück das besondere Etwas verleihen, so können Sie diesen Wunsch mit Bodenlampen für außen umsetzen. Diese zeichnen sich dadurch aus, dass sie wetterbeständig sind und ihnen auch die größte Kälte bzw. Niederschläge nichts anhaben können. Es gibt sogar eigene Bodenlampen, die aufgrund ihrer besonderen Bauweise dafür verwendet werden können, ein Pool oder auch einen Gartenteich von innen zu beleuchten. So macht das Baden am Abend oder in der Nacht gleich doppelt Spaß.

 

Bodenlampen für den Garten

Haben Sie vor, die Bodenlampen für den Garten zum Ausleuchten eines Weges oder einer kleinen Straße zu verwenden, so sollte diese mit einem Bewegungssensor ausgestattet sein. Auf diese Weise haben Sie und Ihre Gäste immer dann Licht, wenn es auch wirklich benötigt wird.

Bei einer Bodenlampe für innen ist es möglich, die Lampe direkt in den vorhandenen Bodenbelag zu integrieren und auf diese Weise dafür zu sorgen, dass das neue Leuchtmittel nicht zur Stolperfalle wird und der Boden weiterhin gut gereinigt werden kann. Ist man hingegen auf der Suche nach Bodenlampen für das Wohnzimmer, die den Raum in sanftes Licht hüllen, ist eine Bodenleuchte als Kugel besonders gut geeignet. Diese sehen nicht nur hübsch aus, sondern sorgen dank ihrer diffusen Leuchtkraft für ein ganz besonderes Ambiente.

 

Darauf gilt es beim Kauf der Bodenlampe zu achten

Möchten Sie eine Bodenlampe kaufen so ist es zunächst wichtig zu entscheiden, welche Funktionen diese in erster Linie zu erfüllen hat. Soll das Licht zur punktuellen Beleuchtung eines bestimmten Gegenstandes oder auch einer Pflanze dienen, so ist es empfehlenswert, sich für einen Leuchtkörper mit gezielter Strahlkraft zu entscheiden. Möchten Sie hingegen eine Leuchte, die diffuses Licht bietet sollten Sie sich für eine Bodenlampe als Kugel entscheiden.
Zudem ist es empfehlenswert, lieber etwas mehr in eine Bodenleuchte für außen zu investieren, damit diese auch dann noch funktioniert, wenn es zu starken Niederschlägen oder extremen Temperaturschwankungen kommt. Mit der richtigen Bodenlampe verleihen Sie nicht nur jedem Raum oder Ihrem Garten das ganz besondere Etwas, wenn Sie beim Kauf auf ausreichend Qualität achten, werden Sie lange Freude an Ihrem neuerworbenen Leuchtkörper haben.

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*